Fruchtsäure – Behandlungen

Bildquelle: Pixabay.com

Fruchtsäure Behandlungen sind ein spannendes Thema – auch in der Entwicklung von Anti Aging.

Dieses Thema wollen wir heute mal näher unter die Lupe nehmen.

Bei dieser Behandlungsart dringen sogenannte Alpha-Hydroxy-Säuren tief in die oberste Hautschicht ein. Dabei werden abgestorbene Hornhautzellen gelöst und stimulieren die Produktion kollagener und elastiner Fasern. Was bedeutet das im Wesentlichen? Eine verbesserte Hautelastizität, Minderung von Fältchen und eine Reduktion von Pigmentflecken. Abgestimmt auf den Hauttyp (durch Hautfunktionsanalyse) erfolgt eine oberflächliche, feine Schälung der Haut mit einer natürlichen Fruchtsäure, der Glycolsäure (Alphahydroxysäure).

Übermäßige Verhornung der Haut – dickes und mattes Hautbild!

Bei vielen Hautleiden kommt es zu einer übermäßigen Anhäufung toter Hautzellen, so dass die Haut dick wird und ihren Glanz verliert. Mit Hilfe der Alphahydroxysäure lassen sich die auf der Hautoberfläche liegenden Hautzellschichten ablösen und entfernen. Auf diese Weise wird die Schicht der abgestorbenen Hornzellen schmaler und es kommt zu einer fortlaufenden Besserung des Aussehens und der Beschaffenheit der Haut.

Das hört sich doch super an und macht neugierig auf mehr.

Aber wie bei allen intensiv wirksamen Anwendungen kann es zu unerwünschten Nebeneffekten kommen, sofern man sich nicht an den Sicherheitsrichtlinien hält.

Sicherheitsrichtlinien vor und nach der Fruchtsäurebehandlung

  • Die erste Behandlung muss ca. 2-4 Wochen vorher geplant werden.
  • Es muss eine Spezialpflege zu Hause durchgeführt werden, um die Haut besser auf diese Behandlung vorzubereiten.
  • Nach jeder Fruchtsäure Behandlung muss unbedingt Sonnenschutz aufgetragen werden!
  • Es empfiehlt sich eine Kur von 2-4 Wochen. Ideale sind die Bi-Gel Rezepturen von Skintelligence und Cellucur mit IR-A Schutz.
  • Wenn man dieser Information nachkommt steht einer Fruchtsäure Behandlung nichts mehr im Wege.
cellucur_daily-sun-screen-SPF20_Spender_75dpi_RGB+
REVIDERM cellucur Daily Sun Screen bei Fruchtsäurebehandlung
Solar-Skin-Shield SFP 30+ (2)
REVIDERM Solar Skin Shield bei Fruchtsäurebehandlungen

 

Wellomed bietet Ihnen diese REVIDERM Spezialbehandlungen mit Fruchtsäure und Mikrodermabrasion gerne an. Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich beraten.

Terminvereinbarung unter: + (49) 8531/ 310 80 20

Ihr Dr. Paul Gumminger mit dem gesamten Wellomed-Team!

Ein Gedanke zu „Fruchtsäure – Behandlungen“

Kommentare sind geschlossen.