Gratisversand bei Online-Bestellungen ab € 25,00. E-Mail, Fax- und Briefbestellungen werden nicht versandkostenfrei versendet.

HERZ & KREISLAUF

Die häufigste Todesursache in den sogenannten Wohlstandsregionen und den westlichen Industrienationen sind die Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dazu gehören die Erkrankungen wie: Herzinfarkt, Bluthochdruck, Schlaganfälle, Durchblutungsstörungen, Herzinsuffizienz oder die koronare Herzerkrankung.
Sehr oft werden diese Erkrankungen vorallem durch den Lebensstil beeinflusst - auch das Geschlecht, das Alter und die familiäre Vorbelastung müssen berücksichtigt werden.
Erhöhtes Übergewicht, hohe Cholesterinwerte, Diabetes mellitus, Rauchen, Bewegungsmangel und Stress sind zusätzlich viele Einflussfaktoren für die Enstehung solcher Schäden. Vorallem in Kombination mit zu hohem Übergewicht ist das metabolische Syndrom in den westlichen Industrienationen die Todesursache Nummer eins.
Eine kompetente Ernährungsberatung in Kombination mit mehr Bewegung und einer Auswahl an den richtigen Mikronährsstoffen kann das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung senken.
Die häufigste Todesursache in den sogenannten Wohlstandsregionen und den westlichen Industrienationen sind die Herz-Kreislauf-Erkrankungen . Dazu gehören die Erkrankungen wie: Herzinfarkt,... mehr erfahren »
Fenster schließen
HERZ & KREISLAUF
Die häufigste Todesursache in den sogenannten Wohlstandsregionen und den westlichen Industrienationen sind die Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dazu gehören die Erkrankungen wie: Herzinfarkt, Bluthochdruck, Schlaganfälle, Durchblutungsstörungen, Herzinsuffizienz oder die koronare Herzerkrankung.
Sehr oft werden diese Erkrankungen vorallem durch den Lebensstil beeinflusst - auch das Geschlecht, das Alter und die familiäre Vorbelastung müssen berücksichtigt werden.
Erhöhtes Übergewicht, hohe Cholesterinwerte, Diabetes mellitus, Rauchen, Bewegungsmangel und Stress sind zusätzlich viele Einflussfaktoren für die Enstehung solcher Schäden. Vorallem in Kombination mit zu hohem Übergewicht ist das metabolische Syndrom in den westlichen Industrienationen die Todesursache Nummer eins.
Eine kompetente Ernährungsberatung in Kombination mit mehr Bewegung und einer Auswahl an den richtigen Mikronährsstoffen kann das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung senken.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
Unsere Zahlungsweisen

Dr. Spiller GmbH

Nach der Registrierung oder mit bestehendem Kundenkonto nach Login können Sie Dr. Spiller Preise einsehen und Dr. Spiller Produkte einkaufen.

Dr. Spiller Produkte ansehen

Kundenkonto anmelden oder Einloggen