Kundenbewertungen
4.90
∅ aus 93 Bewertungen
Gratisversand bei Online-Bestellungen ab € 25,00. E-Mail, Fax- und Briefbestellungen werden nicht versandkostenfrei versendet.

Pigmentflecken auf der Haut! Was kann ich dagegen tun? 

Vielleicht haben Sie auch schon einmal bräunliche Pigmentflecken auf Ihrer Haut entdeckt und sich die Frage gestellt: Was kann ich dagegen tun? Die meisten dieser Flecken sind als Folge einer Pigmentstörung völlig harmlos und bedingt durch einen Überschuss an Melanin in Ihrer Haut. Braune Flecken sind in erster Linie ein ästhetisches und kosmetisches Problem. Dabei erfüllt das Melanin eigentlich eine nützliche Aufgabe als Schutzwall gegen Hautschäden durch UV Strahlen. Manchmal kommt es allerdings zu einer Störung bei der Melaninbildung und zu Pigmentflecken im Gesicht sowie auf Handrücken und Dekolleté. Neben UV Strahlung können auch Hormone zum Beispiel durch die Pille, eine Schwangerschaft oder die Menopause (Wechseljahre) die Pigmentstörung verstärken. Wenn sich die Flecken nicht wieder von alleine zurückbilden, bieten wir in unserem Institut verschiedene dermokosmetische Behandlungen zur Aufhellung der Haut.

Verschiedene Behandlungsmethoden und unterstützende Hautpflege für daheim gegen Pigmentflecken

In unserem Wellomed® Institut wenden wir verschiedene Behandlungsmethoden an, um durch UV Licht, Hormone oder altersbedingt hervorgerufene braune Flecken auf der Haut aufzuhellen und dauerhaft in den Griff zu bekommen. Die Palette reicht von Fruchtsäurebehandlung über eine spezielle Behandlung per Mikrodermabrasion bis zur Behandlung mit der innovativen Licht und Radiofrequenz - ELOS® Therapie. Wir beraten in einem Erstgespräch umfassend,welche Art der Behandlung für eine Aufhellung der Haut in Ihrem Fall besonders geeignet ist und zu einem optimalen Ergebnis führt. Für unterstützende Pflege der behandelten Haut zu Hause haben wir für Sie Reviderm Spot Ex als neuartiges Konzept zur Pigmentfleckenkorrektur vorrätig.

Behandlung mit Licht und Radiofrequenz - ELOS® Therapie

Mit der ELOS® Therapie lassen sich unschöne Pigmentveränderungen im Hautbild wie zum Beispiel Altersflecken oder durch UV- Strahlung ausgelöste braune Flecken in einer Kombination aus Licht mit einer Wellenlänge von 580-980nm und RF-Strom effektiv, schmerzarm und schonend entfernen. Diese Methode nutzt die Tatsache aus, dass Hautpartien mit erhöhter Pigmentkonzentration mehr Lichtenergie als der Rest der Haut absorbiert. Die bearbeiteten Stellen werden kurzfristig verbrannt, mittelfristig abgeschürft und bleichen langfristig aus. Das Ergebnis kann dabei je nach Haut und Befund sehr unterschiedlich ausfallen. Die Palette reicht von sofortiger Wirkung bis zu einem zufriedenstellenden Ergebnis nach mehreren Sitzungen. Zu beachten ist: Wird die Haut nach der Behandlung erneut höheren Dosen von UV Strahlung (natürliches Sonnenlicht oder Sonnenbank) ausgesetzt, können sich die störenden Flecken im Gesicht nach einiger Zeit nachbilden und eine Wiederholung der Behandlung erforderlich machen.

Fruchtsäure- und Mikrodermabrasionsbehandlung

Eine Fruchtsäurebehandlung kommt in unserem Institut bei den unterschiedlichsten Befunden wie unreiner Problemhaut oder Verlust von Elastizität in Folge von Hautalterung zur Anwendung. Die von uns eingesetzten neuen Fruchtsäuren von Reviderm wurden auf dem neuesten Stand der Forschung entwickelt und eignen sich mit einem vorbereitenden Pre-Peeling hervorragend für die Beseitigung von braunen Flecken im Gesicht. Wir bieten die Fruchtsäurebehandlung je nach Befund alleine oder in Kombination mit einer Mikrodermabrasion an. Selbstverständlich gibt es auch hier von uns beim Erstgespräch eine umfassende und individuelle Beratung. Das Konzept der Mikrodermabrasion zur Reduzierung von Überpigmentierungen (De-Pigmentation) umfasst Reinigung und Enzympeeling ebenso wie die eigentliche lokale Mikrodermabrasionsbehandlung. Dabei werden feinste Kristalle mit Hochgeschwindigkeit auf die Haut gestrahlt und anschließend mechanisch wieder abgetragen. Das Ergebnis ist ein strahlend schönes, deutlich helleres, fleckenfreies und verjüngtes Hautbild.

Nachhaltig helles und gleichmäßiges Hautbild dank Reviderm Spot Ex

Mit einer Aufhellung alleine ist es gerade bei Problemhaut für ein auf Dauer zufriedenstellendes Ergebnis häufig nicht getan. Ziel ist es ein helles und fleckenfreies Hautbild nachhaltig und ohne neue Pigmentansammlungen im Gesicht durch Pflege daheim zu erhalten. Für eine nachhaltige Regeneration von Problemhaut nach der Aufhellung bieten wir Ihnen ein spezielles hochwertiges Heimpflegeset von Reviderm. Das bahnbrechend neue Konzept von Reviderm Spot Ex korrigiert die Pigmentstörung in jeder Phase durch Aufhellung des eingelagerten Pigments bei gleichzeitiger Hemmung einer Neubildung. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Regeneration spürbar vorangetrieben und die Haut wieder ebenmäßig und pigmentfleckenfrei.

Hinweis: Flecken auf der Haut wie Sommersprossen und Altersflecken sind in der Regel unbedenklich und lassen sich problemlos kosmetisch mit einer Aufhellung der Haut behandeln. Nur echte Muttermale, die sich verändern können, sollten regelmäßig von einem Dermatologen untersucht werden.

Ihr Dr. Paul Gumminger mit dem gesamten Wellomed-Team!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Zahlungsweisen